Sexy Sesamstraße

›Old Spice‹ hat vor einiger Zeit mit einer viel beachteten Kampagne geworben, zu der dieser Spot gehört:

Cool gemacht. Besonders cool finde ich aber auch die Persiflage der Sesamstraße darauf.

Für einigen Wirbel scheint ein Auftritt von Katy Perry für die Sesamstraße gesorgt zu haben. Die gute Katy scheint mit ihrer knappen Bekleidung zwei Attribute für die prüde amerikanische Öffentlichkeit zu wenig verdeckt zu haben. Nicht gut für die Psyche amerikanischer Kinder. Naja, ich finde die gute Katy zeigt, dass man auch ohne Silikon aufgepolsterte Kissen schön im Schaufenster dekorieren kann und dass es auch ohne plastische Chirurgie möglich ist Aufmerksamkeit zu erregen. Der ›Skandal‹ scheint jedenfalls bis nach Europa rüber gehallt zu haben.

Auch darauf gibt es eine Persiflage, die aber diesmal nicht vom Team der Sesamstraße kommt und wohl tatsächlich nicht so gut für die Kleinsten geeignet sein dürfte.

Aufmerksam geworden bin ich auch die Videos durch den absolut empfehlenswerten PodCast von Podpimp Alexander Wunschel.

Advertisements
  • Trackback are closed
  • Kommentare (0)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: